Shopify Apps für unterwegs

Shopify App Test

Wie Sie vielleicht wissen, betreibe ich das Online-Geschäft meiner Familie auf der Plattform von Shopify. Wir haben nach einem Jahr den Umstieg von SquareSpace vorgenommen, weil wir mehr Tools zur Automatisierung unserer Marketingstrategie wollten. Wir haben uns für Shopify entschieden, weil es ein Ökosystem von Shopify-Apps von Drittanbietern gibt, das Sie bei Ihrem Online-Geschäft unterstützt. Von der Automatisierung von Marketingprogrammen bis hin zur Optimierung der Leistung Ihres Online-Shops haben Sie mit Shopify alles abgedeckt.

Als wir den Wechsel vorgenommen haben, stellen wir uns die folgende Frage. Mit welchen Shopify-Apps können wir das Beste aus unserem Shop herausholen, ohne die Bank zu stürzen? Dies ist die Frage, die ich beantworten möchte.

Wenn Sie einen Online-Shop bei Shopify starten, werden diese Apps in unserem Shopify Test absolut unerlässlich sein.

1. SEO Manager

Wenn Sie ein Online-Geschäft beginnen, möchten Sie, dass die Leute Sie finden. Der beste Weg, dies zu erreichen, ohne Geld für Anzeigen auszugeben, wäre die Suchmaschinenoptimierung (SEO). SEO ist die Praxis der Verfeinerung Ihrer Inhalte, so dass Suchmaschinen wie Google verstehen können, worum es bei Ihrer Website geht. Bei SEO geht es darum, Ihre Sichtbarkeit im Web zu verbessern, sodass Google und andere Suchmaschinen Ihre Inhalte für relevante Suchanfragen positionieren können.

Infolgedessen sollten Sie die Struktur der Site kontrollieren können. Dazu gehören Seitentitel, Meta-Beschreibungen, Weiterleitungen und mehr. SEO Manager ist ein großartiges Tool, mit dem Sie Ihre Website optimieren und optimieren können, um potenzielle Kunden zu erreichen.

2. Produktbewertungen

Diese Shopify-App ist absolut unerlässlich. Mit Produktbewertungen können Sie Produktbewertungen Ihrer bestehenden Kunden erfassen, verwalten und veröffentlichen. Es ist allgemein bekannt, dass Produktbewertungen dazu beitragen, das Vertrauen bei potenziellen Kunden aufzubauen. Produktbewertungen helfen auch, Ihre Glaubwürdigkeit mit Suchmaschinen zu steigern (es gibt wieder SEO-Sachen!).

Aus diesem Grund benötigen Sie diese App. Machen Sie Kampagnen aus, mit denen Sie großartige Kundenbewertungen sammeln können, die jeder lesen kann. Was mich zu meiner nächsten empfohlenen App führt.

3. Produktbewertungen Addon

Sie haben also die Produktbewertungen von Shopify installiert, bekommen aber keine Menge von Bewertungen. Hier kommt die Addon-App für Produktbewertungen zum Einsatz. Diese App sendet Kunden automatisch eine E-Mail mit der Bitte, Ihr Produkt zu überprüfen, nachdem Sie die Bestellung versendet haben. Zusätzlich sendet die App auch Erinnerungs-E-Mails! Alles ist an Ihre Geschäfts- und Markenanforderungen anpassbar. Es ist der beste Weg für unser Geschäft, relevante Bewertungen nahtlos zu sammeln.

Zusätzlich zu E-Mails können Sie problemlos eine Überprüfungsseite mit einem einzigen Code-Snippet erstellen. Dieser Code durchläuft alle Produktbewertungen und zeigt sie alle zusammen an. Die Möglichkeit, alle Ihre Bewertungen bei Kunden zu platzieren, ist eine großartige Möglichkeit, Vertrauen aufzubauen.

4. MailChimp Email Marketing App

Apropos E-Mails; Wenn Sie es noch nicht wissen, bin ich ein großer Fan von MailChimp . Ich liebe ihr Produkt. Mit robusten Funktionen zum Erstellen, Automatisieren und Messen Ihrer E-Mail-Kampagnen macht MailChimp E-Mails einfach. Es ist auch sehr preiswert. Plus, Freddie der Schimpanse ist verdammt cool. Erstellen Sie Ihr MailChimp-Konto, bevor Sie diese Shopify-App einrichten.

Mit dieser App werden Ihr Store und Ihr MailChimp-Konto synchronisiert. Das heißt, MailChimp weiß, wann ein bestimmter Kunde gekauft hat, was er gekauft hat, wie viele Bestellungen er abgegeben hat und wie viel er ausgegeben hat. Ebenso können Sie auch die Kunden identifizieren, die nicht gekauft haben. Dies ist von unschätzbarem Wert für Ihre Marketing-Automatisierungsstrategie, da Sie relevante und zeitnahe E-Mail-Kampagnen wie Begrüßungskampagnen, Rückrufaktionen und Empfehlungen für Kundenwerbung erstellen können.

5. Empfehlungsbonbons

Sie gewinnen also jeden Monat ein paar neue Kunden. Nutzen Sie diese zufriedenen Kunden, um Empfehlungen zu erhalten, um Ihr Wachstum zu beschleunigen. Empfehlungsbonbons ist eine dieser Shopify-Apps, mit denen Sie Ihr Empfehlungsprogramm automatisieren können. Diese App sendet regelmäßig eine E-Mail an Ihre Kunden, in der Sie um Empfehlungen gebeten werden.Als Gegenleistung für jede Überweisung erhält Ihr Kunde eine von Ihnen definierte Belohnung. Einfach und kraftvoll.

Ich mag diese App aus ein paar Gründen. Für den Anfang ist es sehr günstig. Die Preisstaffelung ist wie bei Ihren Verkäufen ähnlich wie bei anderen verbundenen Systemen.

Zweitens können Sie Ihre Empfehlungsbelohnung und Empfehlungsanreize ganz einfach anpassen. Sie haben auch die vollständige Kontrolle über das Erscheinungsbild Ihrer Kundenkommunikation.

Schließlich bietet die App eine vollständige Analyse-Suite. Sie erfahren, wer die meisten Kunden anspricht, wie viele Kunden auf Weiterleitungslinks verweisen, wie viele Click-throughs usw. Die App verhindert auch, dass sich Verweise auf sich beziehen, was ein großer Vorteil ist.

6. Google Shopping

Wenn Sie mit Online-Verkäufen noch nicht vertraut sind, möchten Sie mehr über Google Shopping erfahren. Google Shopping dient als Erweiterung Ihres Shopify-Stores. Immer wenn Menschen nach Produkten suchen, die denen Ihrer ähneln, finden sie dies möglicherweise in den Google Shopping-Ergebnissen.

Wenn Ihre Produkte über gemeinsame Attribute wie Größe und Farbe verfügen, sollten Sie die Google Shopping-App nutzen.Diese Shopify-App erstellt und aktualisiert Ihren Google Shopping-Feed automatisch. Vertrauen Sie mir, das ist eine enorme Zeitersparnis .

Fazit: Shopify Apps sind großartig

Dies sind die Shopify-Apps, die ich für einen neuen oder wachsenden Store empfehle. Es gibt Hunderte von Shopify-Apps zur Auswahl – einige leistungsstärker und teurer als andere. Der Schlüssel hier ist, so weit wie möglich zu automatisieren, damit Sie sich auf das Wesentliche konzentrieren können: die Logistik eines Online-Geschäfts.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.