Meist besuchten Staaten der USA

Meist besuchten Staaten USA

Die 50 US-Bundesstaaten verfügen über zahlreiche und vielfältige touristische Attraktionen. Einige Staaten haben sich jedoch zu beliebten Reisezielen entwickelt. Die folgenden fünf Staaten sind die meistbesuchten in den Vereinigten Staaten: Kalifornien, Florida, Nevada, Texas und New York. Diese Zustände sind einige ihrer jeweiligen Merkmale und Attraktionen sind unten hervorgehoben.

Meist besuchte Staaten in den USA

Kalifornien

Kalifornien ist der meistbesuchte Staat der Vereinigten Staaten. Das riesige Gebiet des Staates ist die Heimat verschiedener pulsierender Städte, Vergnügungsparks, Strände und Naturwunder, die bei Reisenden aus Amerika und dem Rest der Welt beliebt sind. Sowohl Los Angeles als auch San Francisco gelten als Gateway Cities und beherbergen einige der beliebtesten und bekanntesten Touristenorte des Landes. Dazu gehören die Golden Gate Bridge, Disneyland und Hollywood. Darüber hinaus sind einige der Nationalparks in Kalifornien auch wichtige Touristenziele. Zum Beispiel ist der Yosemite Nationalpark in Nordkalifornien bekannt für seine hohen Berge, Täler und schönen Wasserfälle.

Meist Besucht, Kalifornien

Florida

Florida wird auch manchmal als Sunshine State bezeichnet und ist aufgrund seiner verschiedenen Strände und Parks eine wichtige Touristenattraktion. Auf der Insel Amelia befindet sich zum Beispiel der Strand von Fernandina mit seinen einzigartigen Merkmalen und einem charmanten Garnelen-Dorf, das eine große Anzahl von Reisenden in die Region lockt. Andere bemerkenswerte Orte in Florida sind das Castillo de San Marcos, Walt Disney World, die Everglades, South Beach und der berühmte Overseas Highway, der die Florida Keys mit dem Festland verbindet.

Nevada

Der Staat Nevada wurde berühmt, als er 1859 durch einen Goldfund zum größten goldproduzierenden Staat der USA wurde. Las Vegas ist eine der unterhaltsamsten Städte im Staat, und andere beliebte Touristenziele sind Lake Tahoe, der Hoover Dam und der Valley of Fire State Park.

Texas

Texas ist der zweitgrößte Staat in den USA und wird manchmal auch als Lone Star Staat bezeichnet. Der Staat ist bekannt für die Alamo-Mission in San Antonia, die ein wichtiger historischer Ort ist. Der Staat beherbergt auch das Space Center Houston, das Sixth Floor Museum am Dealey Plaza in Dallas und den Big Bend National Park.

New York

Der Staat New York ist berühmt für viele Sehenswürdigkeiten in New York City, darunter der Times Square, die Brooklyn Bridge, der Central Park und vor allem die Freiheitsstatue. Diese Seiten sind bei Touristen sehr beliebt. Der Times Square ist bekannt für seine Theater, elektronischen Plakate und Kinos.

Reisen in die USA

Die Vereinigten Staaten sind ein großes Land mit einer großen Auswahl an einzigartigen und vielfältigen Reisezielen. Andere bei Touristen beliebte Staaten sind Hawaii, Georgia, South Carolina und Virginia. Allerdings finden Touristen in allen 50 US-Bundesstaaten interessante Sehenswürdigkeiten. Durch das schnelle ESTA Verfahren kommen auch immer mehr Europäer in die USA um dort Ihren Urlaub zu verbringen.

Rank Most Visitors
1 California
2 Florida
3 Nevada
4 Texas
5 New York
6 Virginia
7 South Carolina
8 Arizona
9 Georgia
10 Hawaii

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.